Empfohlene Einträge

Auszug aus der Gemeinderatssitzung vom 25.07.2016

September 18, 2016

 

Voranfrage auf Bebauung des Grundstückes Fl.Nr. 438, Gem. Dürnbach, Schaftlacher Str. 11-15, und Änderung des Flächennutzungsplanes, Antragsteller: Fam. Zacherl Das Grundstück Fl.Nr. 438, Gem. Dürnbach, ist im Flächennutzungsplan als Grünfläche mit „wichtigem innerörtlichem Grünbestand“ ausgewiesen. Dies wurde vom bestehenden FNP übernommen, da während des Verfahrens keine Änderungswünsche eingegangen sind. Grundsätzlich wäre die vorgeschlagene Bebauung denkbar. Da jedoch z.B. die Erschließung geklärt werden muss, ist hier eine Bauleitplanung (Bebauungsplan) erforderlich. Im Bebauungsplan sollten dann auch die geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen mit festgesetzt werden. Mit Beschluss vom 11.05.2010 wurde die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 48 „Südl. Waakirchner Weg“ beschlossen. Dieser Geltungsbereich könnte entsprechend erweitert werden.

 

 

 

Beschluss: Der Ortsplanungsausschuss stellt seine Zustimmung zur Bebauung des Grundstückes Fl.Nr. 438, Gem. Dürnbach, wie im vorliegenden Lageplan dargestellt, grundsätzlich in Aussicht. Die genaue Lage und Größe der Bebauung muss jedoch über einen Bebauungsplan geregelt werden.

 

Antrag auf Aufstellung eines einfachen Bebauungsplanes für die Grundstücke westlich der Münchner Straße in Dürnbach a) Aufstellungsbeschluss; b) Billigungs- und Auslegu