Empfohlene Einträge

Gemeindebrief des BGM Georg von Preysing Sept. 2016

September 18, 2016

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, liebe Gäste, Heuer war ich Ende Juli besonders oft unterwegs, um erfolgreiche Schülerinnen und Schüler aus nahezu allen Schularten zu gratulieren. Es ist eine wahre Freude, wenn man jungen Leuten aus unserer Gemeinde zu herausragenden Leistungen beglückwünschen darf.

 

Es ist nicht selbstverständlich, dass so viele junge Menschen aus einer Gemeinde unter den Schul- und Klassenbesten vertreten sind. Ich persönlich bin überzeugt davon, dass die sehr guten Voraussetzungen für Familien in Gmund sowie die guten Grundlagen in unserer Grundschule einen Großteil dazu beitragen. Darauf dürfen wir alle stolz sein. Beim diesjährigen gemeindlichen Sommerfest „uferlos“ hatten wir endlich einmal Glück mit dem Wetter.Am Samstagnachmittag und -abend war es zwar etwas kühl, aber wenigstens trocken. Davon ließen sich die vorwiegend einheimischen Besucher und Besucherinnen nicht abhalten und genossen die herrliche Stimmung direkt am Ufer des Tegernsees. Am Sonntag dann erfreuten sich die Gäste bei strahlendem Sonnenschein an den Klängen der Blasmusik und genossen die verschiedenen Spezialitäten, die ihnen von den Gmunder Ortsvereinen angeboten wurden. Beim abendlichen Rundgang zeigten sich alle Vertreter der Vereine sehr zufrieden und freuen sich schon aufs nächste Jahr.

 

Am Sonntag, 04. September, kehrt der Tag der Blasmusik wieder zu seinen Wurzeln nach Gut Kaltenbrunn zurück. Falls der Wettergott mitspielt, treten die verschiedenen Musikkapellen im Innenhof auf. Falls es leider schlechtes Wetter geben sollte, findet diese traditionelle Veranstaltung in der neu gestalteten Tenne statt. So oder so freue ich mich schon sehr darauf, weil die Akustik in dem Vierseithof einmalig ist. Da vermutlich leider zu wenig Parkplätze vor Ort zur Verfügung stehen, haben wir einen Shuttle-Dienst zwischen dem Volksfestplatz und Gut Kaltenbrunn eingerichtet. Bitte nutzen Sie diesen Service oder machen Sie vom Ortskern Gmund aus einen Spaziergang entlang des Sees zum Veranstaltungsort. Im Namen der teilnehmenden Blaskapellen lade ich Sie sehr herzlich zu diesem besonderen Ereignis ein.

 

Ein herzliches Vergelt´s Got