NEUERÖFFNUNG:

Auf Stippvisite in Dürnbach

Dürnbecker, ein interessanter Name. Vielleicht eine Hommage an den Dialekt und die Bevölkerung in Dürnbach in der Gemeinde Gmund am Tegernsee.

Wir sind auf der Suche nach der Inhaberin. Die Leserinnen und Lesern von „Was ist los am Tegernsee“ informierten uns, dass hier in Dürnbach auf dem Marktplatz, in den Räumen der ehemaligen Markthalle, eine ganz bezaubernde neue Location entstehen soll. Also machten wir uns kurzum auf nach Dürnbach um diesen Betrieb aufzusuchen.

Die Baustelle ist in vollem Gange und von außen sieht man schon allerhand Handwerker, die fleißig am „werkeln“ sind. In der Mitte thront ein riesiger Baumstamm der mit seiner Krone das Logo des „Dürnbecker“ darstellt. Unsere Augen schweifen durch die großzügige Mansarde und es hat den Anschein man befindet sich im Innenhof eines Ortstypischen bäuerlichen Anwesens. Der mächtige Balkon im Obergeschoss, die Bühne mit dem typischen Charakter eines „Brettl“ und die Skyline der Voralpen mit dem Wendelstein als Bildzentrum sorgen gewaltig für Aufmerksamkeit.

Der Handwerker in der Krone des Baumes ruft nach unten: „Doreen, do is wer do für Di“. Wir warten auf die Person die von dem Herrn gerufen wurde und sehen uns noch ein bisschen weiter um. Neue Küchengeräte und eine Thekenanlage stechen uns genauso ins Auge wie die rustikalen Fester mit den regionstypischen Sprossen im hinteren Bereich der Tresenanlage.

Mit dem Staunen noch nicht fertig steht plötzlich die „Trixi Preisinger“ von „Dahoam is Dahoam“ mitten im Raum und wir vermuteten scherzhaft, dass es sich hier wohl um einen Drehort fürs Fernsehen handelt. Doreen Dietel begrüßt uns mit einem herzlichen Lachen und heißt uns willkommen. Sie „fackelt“ nicht lange und erklärt uns kurzerhand das Konzept des neuen Dürnbeckers und was es denn mit dem Namen auf sich hat, was auf der Bühne so alles passieren wird und wie es zu dem wunderschönen Balkon und großen Baum in der Mitte der ehemaligen Frischemarkthalle kam. „Es wird noch ein Kopfsteinpflaster auf dem Boden mit einem speziellen Bodenbelag verlegt um den Charakter des typischen Innenhofes eines Dürnbacher Bauerhofes noch besser zur Wirkung zu verhelfen“.

Frau Dietel erklärt uns die verschiedenen Bereiche und das Konzept des gastronomischen Betriebes. Es wird regionale Brotzeitspezialitäten mit Käse, Wurst und vegetarischen Produkten aus der nahen Umgebung geben, hausgemachte Backwaren und Zuckerbäckereien. Tagsüber werden die Gäste mit herzhaftem und süßen Schmankerl verwöhnt und an einigen Abenden pro Woche finden zusätzliche Auftritte von bekannten und berühmten Künstlern, Liedermachern, Kabarettisten, Komödianten und am Wochenende auch Lesungen mit einheimischen Literaten statt. Auch die Nachwuchskünstler sind hier im Dürnbecker gerne gesehen, betonte Doreen Dietel.

Sie erzählt noch von den ganzen Strapazen die so eine Eröffnung mit sich bringt und wie Sie dies mit Ihrer Schauspielkarriere, Ihrer Familie mit Mann Tobias Guttenberg und Ihrem Sohn so koordiniert und meistert. Da klingelt auch schon wieder Ihr Telefon, der nächste Künstler fragt an. Der „Oimerer“, Beni Hafner ist am anderen Ende des Hörers und bespricht mit Doreen Dietel die Einzelheiten seines Auftrittes am 26. Mai hier im Dürnbecker. Wir lassen Frau Dietel mit Ihren Managementaufgaben wieder alleine, verabschieden uns und freuen uns schon auf die Tage nach der Eröffnung am 1. April um dann mit den Eindrücken der fertiggestellten Gast- und Kulturstätte unseren Lesern ein paar Bilder und Impressionen vom neuen Treffpunkt am Tegernsee zu berichten.

Der Countdown läuft also schon!

Am 31. März wird anlässlich der „Hebfeier“ O’zapft und mit Freunden und Familie und den örtlichen Honoratioren, Presse- und Medienvertretern auf ein gutes Gelingen und ein immer volles Haus angestoßen.

Wir wünschen der jungen Unternehmerin viel Glück und Erfolg.

Dürnbecker

Kaffee, Kleinkunst & Spezereien

Geöffnet täglich ab 08:00

Miesbacher Strasse Nr. 5a

83703 Gmund/Dürnbach

Tel. 08022 673 47 47

Bilder: HFR-MEDIEN, Doreen Dietel, FB-Page Dürnbecker

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square