Eisstockschießen der TTT – Tegernseer Wanderpokal vergeben

Zum 10. Mal jährte sich heuer das Eisstockschießen um den Tegernseer Wanderpokal. Diesmal ging die begehrte Trophäe an den Bauhof Tegernsee.

Vor zehn Jahren veranstaltete die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) erstmals als „Winter Opening“ ein Eisstock-Turnier. Inzwischen ist das winterliche Sportereignis als „Tegernseer Wanderpokal“ aus der kalten Jahreszeit nicht mehr wegzudenken. Bei besten Eisbedingungen kämpften vergangenen Montag, den 13.01.2020, in der Kunsteisarena Tegernsee 21 Mannschaften aus dem ganzen Landkreis um den begehrten Pokal.

Die feierliche Siegerehrung fand im Anschluss an das Turnier in der Schießstätte Tegernsee statt.

Den ersten Platz belegte das Team vom Bauhof Tegernsee, Platz zwei ging an das Team der Tegernsee Bahn und auf den dritten Platz kämpfte sich das Team des E-Werk Tegernsee. Einen besonderen Dank richtet Christian Kausch, Geschäftsführer der TTT, an den Eissport-Club Tegernsee e.V. für die Durchführung des Turniers sowie die Naturkäserei Tegernseer Land, welche die Preise für die Siegerteams bereitstellte.

„Wir freuen uns, dass dieser Wettkampf mit so viel Begeisterung ausgetragen wird und freuen uns auf die nächsten 10 Jahre“, blickt er auf den gelungenen Abend zurück.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square